einfach mitbringen für Mitglieder - so funktioniert's:
1Anmelden
2Auftrag einstellen
3PLZ, Was, Bis wann
einfach mitbringen für Hobbykuriere - so funktioniert's:
1Anmelden
2Auftrag suchen
3Angebot machen
Zuschlag bekommen
einfach mitgebracht!
Wer kennt das nicht: man möchte etwas haben, aber es ist am Ort nicht verfügbar. Sei es eine regionale Spezialität, ein bestimmtes Bauteil für den geliebten Oldtimer oder ein Transport der mit den großen Logistik-Anbietern den Preisrahmen sprengt.

Unter Freunden kostenlos - mit Hobbykurieren günstig dabei!

So einfach funktioniert's

Einfach-mitbringen schafft die Möglichkeit auch in entfernteren Regionen an Spezialitäten aus anderen Regionen heran zu kommen.
Also zum Bespiel Harzer Likör, Schwarzwälder Schinken, Sanddornprodukte, Allgäuer Käse, Dresdner Stollen, Thüringer Würste...
Das Ganze natürlich vom lokalen Anbieter in bester Qualität und nicht die nachgemachten Produkte aus dem Discounter.
Du trägst einfach ein was Du haben möchtest und ein Freund der Deinen Eintrag sieht, bringt Dir die Ware mit.

und hier noch mal genau erklärt:

 

  1. Registrieren
  2. Verknüpfen
  3. Einfach mitbringen lassen

Wer kennt das nicht: man möchte etwas haben, aber es ist am Ort nicht verfügbar. Sei es eine regionale Spezialität, ein bestimmtes Bauteil für den geliebten Oldtimer oder ein Transport, der mit den großen Logistik-Anbietern den Preisrahmen sprengt. Wen wir aber sehr gut kennen, sind unsere Freunde. Einige von diesen Freunden sind viel unterwegs und die meisten davon haben noch etwas Platz im Kofferraum und tun uns gerne einen Gefallen.

Hier könnt Ihr eine kurzes Video anschauen, in welchem die Plattform erklärt wird:



Hier ist mit www.einfach-mitbringen.de die Plattform um unseren Freunden mitzuteilen, dass wir gern eine bestimmte Ware aus einer bestimmten Region oder einem speziellen Ort hätten. Unsere Freunde sehen die Einträge und wer als Nächster wieder dort ist wo es diese Ware gibt, der bringt sie uns einfach mit. Ganz unkompliziert und unter Freunden wie es sich gehört natürlich kostenlos. O.K., die Ware werdet Ihr sicher bezahlen, aber das macht Ihr unter Euch aus. 

Sollte einmal kein Freund die gewünschte Ware bringen können, oder nicht genug Stauraum zur Verfügung stehen, haben sich auf der Logistik-Plattform www.einfach-mitbringen.de einige Hobby-Kuriere angemeldet. Hobby-Kuriere sind Leute, die gewöhnlich viel unterwegs sind und über größeren Stauraum verfügen. Da diese sowieso unterwegs sind, können sie für einen vergleichsweise geringen Betrag Eure Ware mitbringen, ähnlich wie eine Mitfahrzentrale. Wenn Ihr eine Anfrage für Hobbykuriere frei schaltet, geben ein oder mehrere Hobbykuriere ein Angebot ab. Davon könnt Ihr eines annehmen und Ihr erhaltet die Ware von einem Hobbykurier für den vereinbarten Preis.

Um Eure Anfragen möglichst gut zu verbreiten, könnt Ihr diese direkt auf Facebook, google+ oder Twitter posten. So können Eure Freunde auch in den Social-Netzwerken Eure aktuellen Anfragen sehen, wenn Ihr wollt.

Damit alle anderen Interessenten sehen wie zuverlässig Freunde und Hobbykuriere sind, gebt Ihr nach Erhalt oder überbringen der Ware eine Bewertung im 1- bis 5-Sterne System mit kurzer wörtlicher Einschätzung ab.

Werden die Transporte unter Freunden abgewickelt, fallen keinerlei Kosten von www.einfach-mitbringen.de an.

Bringt ein Hobbykurier eine Ware mit, erhebt www.einfach-mitbringen.de eine Vermittlungsgebühr von 1,00€ brutto je angenommenen Auftrag an den Hobbykurier.


Zur Verdeutlichung hier mal 3 Beispiele:

Beispiel 1:

Franz und Fritz sind Freunde und über www.einfach-mitbringen.de verknüpft.

Franz aus Fulda möchte gerne einen original Schwarzwälder Schinken von einem bestimmten Anbieter. Er trägt seine Anfrage auf der Plattform ein und gibt diese nur für Freunde frei. Als Datum hat er einen Erledigungstermin in 12 Wochen eingetragen, da der Bedarf nicht dringend ist. Fritz fährt demnächst vom Schwarzwald nach Ost-Hessen. Nach ein paar Tagen gibt Fritz ein Angebot ab, den Schinken in 2 Wochen für Franz mitzubringen. Franz nimmt das Angebot an und erhält zum vereinbarten Termin den original Schwarzwälder Schinken von Fritz. Franz bezahlt an Fritz den Einkaufspreis und beide geben anschließend eine Bewertung ab.

Beispiel 2:

Da dem Franz im Beispiel 1 der Schinken so gut geschmeckt hat, bestellt er für eine Geburtstagsparty gleich 5kg davon und benötigt diese innerhalb der nächsten 4 Wochen. Er stellt die Anfrage wieder für Freunde sichtbar auf der Plattform www.einfach-mitbringen.de ein. Als Franz nach 2 Wochen noch kein Angebot von einem Freund erhalten hat, gibt er die Anfrage auch für Hobbykuriere frei. Er erhält in den nächsten Tagen ein Angebot von Hobbykurier Fred. Die Kosten beziffert Fred mit dem Einkaufspreis mit Verkaufsbeleg vom Fleischer in Wolfach plus 15€ Kurierkosten. Franz ist mit dem Angebot einverstanden und nimmt es an. Zum vereinbarten Termin erhält er die 5kg original Schwarzwälder Schinken mit Einkaufsbeleg, bezahlt diesen und die Kurierkosten. Anschließend geben beide eine Bewertung ab. Die 1,00€ Vermittlungsgebühr werden dem Hobbykurier von der Plattform in Rechnung gestellt.

Beispiel 3:

Unser Schinkenfreund Franz aus Fulda hat Gefallen daran gefunden seine Freunde einzuladen. Nun möchte er sich einen kleinen Gartenpavillon bauen. Ein guter Freund aus Görlitz hat noch 4 Acrylglas-Wände übrig. Diese sind aber nicht einfach zu transportieren und für die marktüblichen Transportkosten kann sich Franz fast einen Pavillon bauen lassen. Franz stellt also auf der Logistik-Plattform www.einfach-mitbringen.de einen Auftrag ein, diese 4 Acrylglas-Wände von Görlitz nach Fulda einfach mitzubringen. Den Termin hat Franz großzügig ausgelegt und den Auftrag für Freunde und Hobby-Kuriere freigegeben. Nach einigen Tagen erhält Franz ein Angebot vom Hobby-Kurier Fips diese 4 Acrylglas-Wände mitzubringen. Der Termin ist zwar 2 Wochen später als geplant, aber die Kosten sind super günstig. Franz nimmt das Angebot von Fips an, erhält die Ware zum gewünschten Termin und zahlt die vereinbarten Kurierkosten. Beide geben eine Bewertung ab und Fips erhält eine Gebühren-Rechnung von 1,00€ brutto.


So einfach funktioniert www.einfach-mitbringen.de. Jetzt einfach registrieren!

Und sollte einmal kein Freund schnell helfen können, ist sicher ein Hobby-Kurier zur Stelle, der günstig aushelfen kann!

Hier haben wir ein paar Hinweise, Tipps und Tricks für Euch zusammen gestellt:

Hinweise für Eintrag-Einsteller
 die bezüglich Transport und Verpackung vorab beachtet werden sollten.

Hinweise für Auftrag-Erlediger
 für einen sicheren Transport.